Schachhelden: Der 21 Tage Schachplan mit dem ihr Kind ganz sicher keine Langeweile mehr haben wird.

21 Tage Schach für Kinder

Ihr Kind will Schach lernen oder hat Langeweile, besonders in den Ferien . Es kann die Grundregeln und will diese verbessern. 

Versprochen: Sie bekommen 21 Tage lang täglich Aufgaben, die Ihr Kind bewältigen kann. Warum 21 Tage? Ganz einfach, es dauert 21 Tage bis etwas zu einer Gewohnheit wird. Die Aufgaben enthalten jeden Tag ein Video, in dem ich Schachtheorie und die Aufgaben erkläre. In den 21 Tagen wird Ihr Kind täglich 45-60 min beschäftigt sein. Ganz wichtig: auf WhatsApp können extra Aufgaben angefragt  und Fragen gestellt werden. In den 21 Tagen wird es ein Online Schachturnier mit gleichstarken Gegnern geben, auf welches der Plan vorbereitet. Der Plan ist auch für die geeignet, die die Regeln noch nicht beherrschen.

Was Sie bekommen:

Das bin Ich, als ich gegen den Ex Weltmeister Anatoli Karpow auf einer Simultan Veranstaltung, Remis gespielt habe. Also Unentschieden. Ich spiele Schach seitdem ich 13 Jahre alt bin.

Hier sieht man mich mit Elisabeth Pähtz. Eine der besten deutschen Frauen in Schach. 2002 wurde sie Jugendweltmeisterin und 2005 Juniorenweltmeisterin. Gegen sie habe ich im Simultanschach sogar gewonnen. Im Jahr 2019 wurde ich Vize-Pfalzmeister U18 und 3. Rheinland-Pfalzmeister U18. Aktuell bin ich im Pfalzkader.

Ihr Kind wollte schon immer mal Schach lernen. Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt. Im Kindesalter ist es am einfachsten, Schach zu lernen. Das gute an Schach ist, es gibt kein Ende. Das heißt Schach ist nicht komplett beherrschbar, es wird immer eine Möglichkeiten geben, sich zu verbessern. 

Klicken Sie jetzt auf den Button und holen sich den 21 Tage Schachplan!